Tutorials/Hamachi-Verbindung LAN

Tutorials/Hamachi-Verbindung LAN

Der Inhalt dieser Seite wird nicht von den Mojang Studios oder dem Minecraft Wiki unterstützt.

2.1 Hinweis: Dieser Fehler wurde inzwischen behoben. Wenn dieser Fehler bei Ihnen auftritt, befolgen Sie die aufgeführten Schritte.
Hamachi-LAN
Sie können ein Hamachi LAN einrichten, das es Personen in Ihrem Hamachi-Netzwerk ermöglicht, sich über eine Hamachi-Verbindung mit Ihrem LAN-Server zu verbinden.

Einrichten
Bitten Sie Ihre Freunde, Ihrem Hamachi-Netzwerk beizutreten. (Netzwerk>Einem bestehenden Netzwerk beitreten…)
Gastgeber
Erstellen Sie eine Minecraft-Einzelspielerwelt
Drücke Escape und wähle die Schaltfläche Open to LAN

Lege die Optionen fest und öffne das LAN-Netzwerk

Verteile die 5-stellige Portnummer, die im Chat-Fenster erscheint, an die anderen Spieler; dies kann über das Chat-Fenster von Hamachi oder eine andere Chat-Methode geschehen (#####)
Andere Spieler
Gehen Sie im Hauptmenü auf „Multiplayer“ und klicken Sie entweder auf „Server hinzufügen“ oder „Direktverbindung“.
Kopieren Sie die IPv4-Adresse des Hosts (Klicken Sie in Hamachi auf den Namen des Hosts und dann auf „IPv4-Adresse kopieren“).
Fügen Sie die IP-Adresse zusammen mit der 5-stelligen Portnummer des Hosts in das Feld für die Serveradresse ein (#####). Sie sollten nun eine IP-Adresse wie ##.###.##.###:##### haben. (Wenn in der IP-Adresse Buchstaben vorkommen, handelt es sich um die IPv6-Adresse. Kopieren Sie stattdessen die IPv4-Adresse.)
Treten Sie dem Server bei.
Beschränkungen
Bis zu 5 freie Spieler, obwohl Sie mehrere Netzwerke hosten können und mehr Spieler eine Verbindung herstellen können.
Es gibt Probleme mit der Verbindung über ein 3G- oder 4G-USB-Modem.
Tipp: Versuchen Sie, die Firewall zu deaktivieren, wenn Sie oder Ihr Freund keine Verbindung herstellen können. Manchmal funktioniert es, manchmal nicht, also versuchen Sie es weiter.
Anleitung

Alternativen
Radmin VPN
Bestes VPN
NullTier Eins
Ngrok (Port-Weiterleitung / keine Programminstallation erforderlich)
Hinweis: Benutzen Sie niemals andere als LAN-Verbindungen, diese können dazu führen, dass Sie gebannt oder von den Servern geworfen werden.

LAN-Fehler (behoben)

Hinweis: Dieser Fehler wurde inzwischen behoben. Wenn dieser Fehler auftritt, befolgen Sie die aufgeführten Schritte.
In Version 1.13.2 gab es einen Fehler, der dazu führte, dass Ihre LAN-IP falsch angezeigt wurde und etwa so aussah:

LAN hier in diesem Screenshot von Minecraft 1.5.2 – Der Text im Chat sagt ‚Local game hosted on 0.0.0.0:56646‘

0.0.0.0:#####

Die Portnummer ist technisch korrekt, aber der Teil „0.0.0.0“ ist falsch.

Klicken Sie in Hamachi mit der rechten Maustaste auf die große Zahl neben dem t

Fügen Sie nun die fünfstellige Portnummer ein, die in Minecraft angezeigt wird.

Sie sollten nun die IP Ihres Spiels haben: